Kundenbewertungen, die Airbnb nicht veröffentlicht

 

Resultado de imagen de kundenbewertungen

Wir alle kennen Airbnb, die Website für die Vermietung von Häusern, Sofas oder Zimmern für Kurzurlaube. Sobald das Haus einen Mieter erhalten hat, hinterlassen sowohl die gemieteten als auch die vermieteten ihre Meinung über die Erfahrung. Es funktioniert normalerweise gut, sagen manche.

Andere sagen jedoch nicht dasselbe. Nach einer etwas harten Erfahrung in einem “sehr dreckigen” Zimmer mit Schimmel, schmutzigen Kissen und Essensresten neben dem Sofa in einer Wohnung in Madrid, rief ein Typ die Firma an, um seine Drei-Nächte-Reservierung zu stornieren und erstattete ihn zurück Geld, man sagte aber, er dürfe keine echte Meinung auf der Website über seine Erfahrungen hinterlassen.

Das Vermietungsunternehmen sagt, dass Benutzer, die ihren Aufenthalt nicht abschließen, keine Meinung für den Gastgeber abgeben können, da die Meinungen der Kunden die Erfahrung der Reise beschreiben sollten, sobald sie vorbei ist.

Dieser Mann heißt Brian Le Vell und sagt, er habe aufgehört, den Meinungen der Kunden zu vertrauen, die auf der Seite erscheinen. “Ich glaube, ich kann den Meinungen von Airbnb-Kunden nicht vertrauen, denn in den schlimmsten Fällen, in denen die Person ihren Aufenthalt nicht beenden kann, erscheinen diese Meinungen nicht”

Er sagte, dass er, nachdem er angekommen und seine Sachen verlassen hatte, spazieren ging und als er zurückkam, um ein Nickerchen zu machen, begann er seltsame Dinge zu sehen. “Es gab braune Flecken auf den Kissen, im Badezimmer war Schimmel an der Wand”

“Ein halb aufgegessener Kuchen neben dem Sofa, die super dreckige Küche, die mich denken ließ, dass ich dort nicht übernachten wollte”

Nachdem er festgestellt hatte, dass er keine Meinung abgeben durfte, um andere zu warnen, sagte er, dass nicht einmal ein Airbnb-Gutschein im Wert von 100 Euro dafür aufkommen würde.

“Ich fühle, dass Airbnb die Meinungen von Kunden manipuliert, indem er in Fällen wie meiner keine Kommentare erlaubt”

“Andere Reisende haben vielleicht die gleiche Erfahrung gemacht, aber es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob sie ihre Reservierungen storniert haben”

Airbnb hat er in der Tageszeitung gesagt, dass die Klagen über die Reinheit Sachen sind, die “er oberflächlich gesehen hat” und dass sie nur “authentische Meinungen” veröffentlichen und nur Feedback für Personen erlauben, die in den fraglichen Häusern geblieben sind.

Ein Airbnb-Sprecher sagte The Independent: “Wir haben diese Ankündigung ausgesetzt, während wir weiter nachforschen. Unser Kundenfeedbacksystem basiert auf Transparenz und Authentizität und mit Millionen von Meinungen zu Airbnb sind solche Erfahrungen äußerst selten. ”

Wir denken, dass sie versuchen, negative Meinungen von Kunden über ihren Dienst zu vermeiden, ohne zu verstehen, dass eine schlechte Erfahrung nicht direkt ihre Schuld ist, aber es ist die Verantwortung des Eigentümers des Hauses. Mit transparenteren Meinungen bekommen Sie mehr Vertrauen und einen besseren Service. Es scheint als lüge Airbnb.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.