Man kann Online-Rezensionen nicht ignorieren

opiniones online

Es ist offensichtlich, dass neue Technologien die Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden interagieren, verändert haben. Und umgekehrt. Heutzutage ist jeder ein potenzieller Inhalts- und Informationserzeuger für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Die Leute reden, das ist unvermeidlich.

Ich wage es zu glauben, dass große Firmen, die den Markt beherrschten, friedlich auf ihren bequemen Thronen in der Hall of Fame saßen und diejenigen, die behaupteten, dass sie ihren Kunden immer zuhörten, Angst vor ihnen hatten. 

I don’t like it, I love it

Bisher hatten die Kunden nicht die Möglichkeiten, die Unternehmen dazu zu bringen, sich ihre Beschwerden anzuhören, besonders nicht große Unternehmen und besonders nicht online. Unternehmen schlossen ihre Ohren und stellten sich dumm. Doch soziale Netzwerke begannen, die Meinungen der Kunden widerzuspiegeln und nun mussten die Unternehmen aufwachen.Die Kunden begannen zu verstehen, dass die Stärke in der Einheit liegt und, dass viele kleine Akteure die “Großen” bekämpfen können. Die Unternehmen erkannten diese Gefahr und, dass sich einiges verändern muss.

Nachdem sie verstanden, dass sie Online-Rezensionen nicht vermeiden konnten, wurde den Unternehmen einiges klar. “Wir werden unsere eigenen Bewertungsmöglichkeiten installieren und die Bewertungen werden alle positiv ausfallen.” Wie einfach. Alles, was sie benötigten war ein Unternehmen, das dies ermöglichen konnte und so entstanden Betriebe für Online-Rezensionen. Sie besaßen glänzende Sterne, “Qualitäts”-Siegel und ermöglichten es, positive Meinungen zu schaffen, sodass Unternehmen in allen Bereichen hervorragend zu sein schienen.

Es funktionierte, da der Markt noch nicht bereit dafür war und die Verbraucher alles glaubten, was sie gelesen haben. Doch es gab ein anderes Problem: Sie beschwerten sich andauernd. Nicht nur über das Unternehmen selbst, sondern jetzt auch über die Online-Rezensionssysteme, die keine negativen Bewertungen veröffentlichen. Und genau diese Systeme verschlimmerten es weiterhin.

Ein Beispiel. Schau dir an, was die Leute über eKomi.es denken:

http://www.ciao.es/ekomi_es__2713801#reviews

In der Zwischenzeit wurden große aber auch weniger große Unternehmen, die jeden Tag gut arbeiteten, freundlich waren und ein gutes System in der Kundenbetreuung besaßen, für ihre Bemühungen dennoch nicht belohnt. Bis echte Rezensionen auftauchten.

Fazit: Erledige Dinge ordentlich und sie werden aufgehen 

Unternehmen haben ihre Einstellung, von der Angst vor Bewertungen zum Glauben an den Gedanken “Was man sät, das wird man ernten”, geändert. Dies macht sich in der Verwaltung von Online-Rezensionen bemerkbar. Aber es gibt noch eine Menge zu tun, da viele große Unternehmen immernoch zögern, Tools für Online-Kommentare zu installieren. Sie denken, dass es nicht notwendig sein wird .. erstmal.

Im Großen und Ganzen haben viele Unternehmen einen Nutzen aus dem guten Umgang mit Kunden ziehen können und lernten außerdem, dass online reviews noch lange nicht störend sind, wie sie zuerst dachten. Sie können dem Geschäft helfen, denn es gibt keine bessere Werbung als jene, für die zufriedene Kunde sorgen. Es sieht also so aus, als wären wir auf einem guten Weg.

Aber vergiss nicht: du kannst nicht entkommen. Wenn deine Kunden sprechen, höre ihnen zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.