Online-Bewertungen machen Sie jung

free-60-icons-05

Viele von ihnen wurden mit einem Computer unter ihren Armen geboren, und sie sind diejenigen, die am meisten das Internet in der Öffentlichkeit benutzen. Sie sind Digital Natives und für sie ist die Kommunikation im Online-Medium genauso selbstverständlich wie im Offline-Umfeld. Deshalb sind ihre Gewohnheiten ein Trend und Gegenstand des Studiums derer, die sich der Welt des Marketings widmen. Wir sprechen über Jugendliche, für die Online-Meinungen auch Schlüssel sind, wenn Sie entscheiden, wo Ihr Geld besser ausgegeben wird.

Laut einer Studie von PowerReviews bevorzugen mehr als die Hälfte der Jugendlichen zwischen 13 und 18 Jahren, mehr für ein Produkt einer Marke auszugeben, die einen gewissen Ruf hat oder bereits Erfahrungen mit anderen Käufern hat, als etwas billiger von einem Unternehmen zu kaufen , das sie nicht kennen oder das keine Kundenempfehlungen hat.

Wenn Ihr Geschäft nicht bereit ist, das so genannte “Engagement” zu generieren, dh dieses Verhältnis von Engagement und Interaktion mit dem Kunden, seien Sie vorsichtig, da Sie möglicherweise viele Verkäufe verlieren. Und mehr, wenn Ihr E-Commerce ein Produkt für das jugendliche Publikum hat, weil Sie möglicherweise eine ganze Generation verlieren. Jugendliche beschäftigen sich mit Ihrer Online-Umgebung, genauso wie in ihrer täglichen Umgebung, sie suchen nach direktem Kontakt, den Erfahrungen der Kunden, ihren Meinungen … genauso wie sie die Empfehlungen von Freunden und Familie suchen würden.

opiniones online

Außerdem sind Teenager eine sehr praktische Generation, wenn es darum geht, Geld auszugeben. Sie lieben es, ja zu konsumieren, aber nicht wie verrückt. Laut Power Reviews nehmen 3 von 4 Teenagern bei jedem Kauf Zeit, um den besten Preis zu finden, Kundenrezensionen zu lesen und verschiedene Marken zu vergleichen. In der Tat ist für sie etwas wichtiger als die Marke: Bewertungen, das heißt Online-Meinungen.

Fast alle der befragten Jugendlichen (95%) lasen andere Meinungen zu einem Artikel vor dem Kauf und 64% lasen mindestens durchschnittlich 4 verschiedene Rezensionen. Bei fast einem Drittel der Jugendlichen haben Online-Meinungen bei ihren Kaufentscheidungen ein größeres Gewicht als Marken- oder Versandkosten.

Jugendliche sind kein Publikum, das online nach Meinungen sucht, aber denen bewusst ist, wie wichtig die Zeugnisse über die Erfahrung beim Kauf eines Produktes sind. Sie zögern nicht ihre Meinung zu äußern. 23% der Jugendlichen sind bereit, eine Meinung zu hinterlassen und das nur für die Tatsache, dass es ihnen die Entscheidung gekostet hat, und 21% sind bereit, ihre Meinung zu äußern, wenn sich dahinter ein Anreiz, wie zum Beispiel einen Rabattcoupon für Ihren nächsten Einkauf verbirgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.