RGDP fügt revi Ihrer Datenschutzerklärung hinzu

Hallo, dieser Beitrag steht im Zusammenhang mit all den Aufregungen, die sich in letzter Zeit um die RGPD gebildet haben, die am 25. Mai in Kraft trat. Wie Sie wissen, ist es notwendig, einen Teil der Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Das soll unter anderem den Benutzer darüber informieren, wer zu welchen Zwecken Zugang zu seinen persönlichen Daten hat. Wir haben unsere Rechtstexte bereits an die neue Datenschutz-Grundverordnung angepasst, und Sie?

Dadurch,dass wir Ihren Online-Shop verwalten, sind wir eine jener Empfänger, die bestimmte Daten von Ihren Kunden wie E-Mail, Name und Bestellinformationen bekommen. Nur dann können wir eine E-Mail senden, um den Service von revi zu bewerten.

Hier ist eine kleine Hilfe, um Ihre Datenschutzerklärung auf den RGPD zu aktualisieren und uns als Teilnehmer in den Prozess Ihrer Kundendaten aufzunehmen.

Wenn wir personenbezogene Daten behandeln, um die Meinungen Ihrer Kunden zu verwalten, müssen wir in Ihrer Datenschutzerklärung als einer Ihrer Behandlungsmanager im Bereich “Empfänger” Ihrer Privatsphäre Bedingungen aufgeführt werden. Es kann hinzugefügt werden, dass es unser Ziel ist,      “Kundenfeedback-Dienstleistungen und Bewertungen von Geschäften und Produkten anzubieten”.

Dieser Text informiert Ihre Benutzer darüber, dass Sie uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Diese sind für die Verwaltung, Beratung und Anfrage von Endkundenmeinungen oder echten Bewertungen für die angebotenen Produkte und Dienstleistungen erforderlich. Wie von der RGPD gefordert.

Um Ihre Rechtstexte an die RGPD anzupassen, können Sie auch einen kleinen Absatz hinzufügen, der ausführlicher erläutert, wer wir sind und welche Daten Sie uns und zu welchem Zweck gegeben haben. Falls dies noch nicht ganz klar geworden ist. Das ultimative Ziel ist die Übertragung dieser Daten, um einen besseren Service von Bewertungen zu bieten und Ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, den Service und Ihre Produkte zu kommentieren. So können andere Benutzer die von Ihnen abgegebene Meinung vor dem Kauf sehen.

  • Hier ist ein Beispiel für einen Kunden, der einen Absatz ausgewählt hat:

Um Bewertungsanfragen über den Kaufprozess (Produkte, Kundendienst, Transport) zu versenden, verwenden wir das Revi-Tool von WEE ECOMMERCE S.L. Dadurch erhalten Sie innerhalb weniger Tage nach Ihrer Bestellung eine E-Mail. In dieser E-Mail bewerten Sie dann Ihren Zufriedenheitsgrad bezüglich des Kaufprozesses in unserem Geschäft. Informationen zu diesem Unternehmen und seiner Datenschutzerklärung finden Sie hier. (hier ein Link zu unserer Datenschutzerklärung)

  • Hier ist ein weiteres Beispiel für eine ebenso gültige Anpassung an die RGPD, in der die Empfänger der Daten Ihrer Kunden aufgeführt sind, unter anderem revi.

Empfänger

Beim Kauf können Ihre Daten an folgende Empfänger übermittelt werden:

  • Bankinstitute für Zahlungskäufe mit Karte.
  • An die Verbraucherzentrale im Falle eines Anspruchs.
  • Für das Unternehmen, das Kommentare und Auswertungen im Web verwaltet, um die Benutzererfahrung zu verbessern und anderen potenziellen Käufern Informationen zur Verfügung zu stellen (revi.io).
  • An das Unternehmen, das das Online-Marketing unseres Geschäfts leitet.
  • Für Hersteller, technische Dienste und / oder Großhändler im Falle von Garantien oder Reparaturen. An die Transportunternehmen, die die Lieferung der entsprechenden Aufträge an die Kunden bestellt haben. Diese Empfänger können je nach Produkt und / oder erworbenem Dienst sowohl innerhalb als auch außerhalb Spaniens ansässig sein.
  • In den gesetzlich festgelegten Fällen, wie es bei den Sicherheitskräften und -organen der Fall ist.
  • An die öffentlichen Verwaltungen, denen wir Informationen zur Verfügung stellen müssen. So können wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachgehen.

In jedem Fall erinnern wir Sie daran, dass das Schreiben dieser Informationen, die an die RGPD angepasst sind, in der Verantwortung Ihres gesetzlichen Geschäftsführers oder der Person liegt, die für die Aktualisierung Ihrer Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Wir empfehlen Ihnen daher, diese zu überprüfen und an die für diese Probleme zuständige Person zu senden. Danach kann diese sie anpassen und kontrollieren.

Wenn Sie Fragen haben oder etwas erklärt bekommen möchten, können Sie sich mit unserem Team unter der folgenden E-Mail-Adresse hola@revi.io oder telefonisch unter: 633 660 750 in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.