UGC – Ihre Kunden, Ihre Verbündeten

Resultado de imagen de ugc user generated content

Natürlich ist es kein Geheimnis. Frische und attraktive Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil jeder coolen Website. (Und diejenigen, die cool sind, neigen dazu, erfolgreich zu sein.) Es zeichnet Traffic auf, fördert Conversions, bietet Suchmaterial zum Scannen und Bewerten für Google und andere.

Ohne einen konstanten Fluss von neuen Inhalten würde das Internet total langweilig werden. Haben Sie sich jemals hingesetzt, um “coole Inhalte zu erstellen”? Wenn ja, werden Sie erkannt haben, dass es Zeit und Mühe erfordert. Deshalb gibt es Texter (Server), SEOs und Webmaster, um neue Wege zu finden, reichhaltige Inhalte auf ihre Webseiten zu bringen.

Der vom Nutzer generierte Content (UGC) bietet eine Lösung für die kontinuierliche Suche nach neuen Inhalten. Zum einen bietet UGC einen konstanten Fluss von reichhaltigen und “durchsuchbaren” Inhalten. Zum anderen hilft er, Webmaster von SEO und Copys darüber zu informieren. Etwa welche Themen für Ihre Kunden am interessantesten sind.

Aber welche Inhalte generiert der Nutzer und wie kann er eine Schlüsselrolle in Ihrer SEO-Strategie spielen?

Was meinen wir mit nutzergenerierten Inhalten?

Der UGC ist einfach jeder Inhalt, der von Ihren Webbesuchern erstellt und angezeigt wird. Es kann ein Blog-Kommentar sein oder eine Meinung eines Kunden, der bereits auf Ihrer Website gekauft hat. Ebenso kann es sich um ein Bild, Updates und Kommentare in sozialen Netzwerken oder Ähnlichem, handeln.

Jeden Tag sehen wir Inhalte, die von Nutzern generiert werden, alle auf E-Commerce-Websites. Aber die UGC kann eine wichtige Rolle in einer SEO-Kampagne eines Online-Geschäfts spielen.

Die UGC bietet einzigartige Inhalte für Ihre Website

Suchmaschinen profitieren von einem konstanten Fluss einzigartiger Inhalte, die von verschiedenen Suchmaschinen durchsucht werden können. Das heißt, dass besonders problematisch sein kann, wenn Sie eine E-Commerce-Website haben, wo die Produktbeschreibungen wahrscheinlich eine Tostón des Herstellers sind. Jene Produktbeschreibungen finden sich in vielen Einzelhandelsgeschäften, in denen dieses Produkt enthalten ist. Da sie häufig identisch sind, stellen sie einen eindeutigen Verstoß gegen das Update von Google Panda dar.

Dies gibt Suchmaschinenrobotern sehr wenig Material zum Arbeiten. Beispielsweise wenn sie sich durch eine Website bewegen, um nach Informationen zu suchen, die sie in ihre Seitenrangierungsalgorithmen integrieren können. Übersetzung: Wenn Ihr Inhalt nicht eindeutig, speziell und aktualisiert ist, wird Ihre Seite in den Suchmaschinen nicht so gut eingestuft.

Die von den Nutzern generierten Inhalte wie Kundenrezensionen und Testimonials sind sehr wichtig für Suchmaschinen. Diese benötigen sie nämlich zur korrekten Bewertung einer Website. Desweiteren teilt der vom Nutzer generierte Inhalt der Suchmaschine mit, dass ihre Website aktiv ist. Damit bietet sie Online-Kunden einen wertvollen Service. Dieser Faktor allein kann Ihre Website konfigurieren. Denn abgesehen von dieser Website, kann es sein, dass andere möglicherweise nicht offen für Kommentare, Meinungen und Benutzerempfehlungen sind.

Die UGC ist eine großartige Quelle für Keywords von ‘long tail’

Erlauben Sie Ihren Kunden, Kommentare nach einem Kauf abzugeben, Meinungen einzuholen oder Bilder hochzuladen, um an Diskussionsforen teilzunehmen! Somit können Sie genau beobachten, wie die Verbraucher über Ihre Produkte oder Dienstleistungen sprechen. Diese Informationen sind sehr wichtig sind, wenn es darum geht, die Schlüsselwörter und Sätze für Ihre SEO-Kampagnen zu studieren. Beobachten Sie die Sprache Ihrer Kunden und die Sätze, die in einer Reihe von verschiedenen Publikationen wiederholt werden. Sie werden in der Lage sein, Long Tail-Keywords zu identifizieren, die für Ihre Optimierungsstrategie von großem Wert sind.

Der UGC als Quelle für Ihre eigenen Inhalte

Eine der größten Herausforderungen für Webmaster und SEO ist die Erstellung eines eigenen, einzigartigen Content-Streams für ihre Websites. Der von Benutzern generierte Inhalt bietet beispielsweise eine große Informationsquelle für Blog-Themen.

Kontrollieren Sie die Informationen, die der Nutzer auf Ihren Websites generiert. Somit erhalten Sie eine klare Vorstellung davon, worüber Ihre Kunden sprechen. Beispielsweise kann es zu Fragen oder Bedenken zu Produkten und Dienstleistungen kommen. Diese können bei Ihrem Kunden oft speziell auf die Branche beziehen, in der Sie arbeiten. Es ist eine reichhaltige Informationsquelle für Blog-Themen. Diese können Sie dann extrahieren und die wahren Interessen Ihres Kundenstamms ansprechen.

Der UGC ermöglicht Ihnen die Interaktion mit Ihren Kunden

Dies ist ein weiterer Bereich, der für E-Commerce-Sites besonders wichtig ist. Ermöglichen Sie einen Kundenfeedback-Service, Erfahrungsberichte und die Überwachung der Diskussionsforen Ihrer potenziellen Kunden! Denn so bieten sich drei großartige Möglichkeiten, um Inhalte für Ihre Website zu generieren. Beispielsweise hat ein Kunde ein Problem mit Ihrem Service oder eine Beschwerde über ein Produkt. In Folge dessen werden andere Kunden oder potenzielle Kunden Sie aufgrund Ihrer Reaktion auf diese Beschwerde beurteilen. Seien Sie schnell und immer zuvorkommend mit den Antworten. Es ist auch wichtig, einen starken Spam-Filter zu verwenden, um die Verbreitung unerwünschter Inhalte zu vermeiden. Suchmaschinen hassen Spam fast genauso wie Ihre Kunden, also minimieren Sie sie so weit wie möglich.

Fortgeschrittene UGC und Tipps zum Leuchten

Wenn Sie darüber nachdenken, basiert die überwiegende Mehrheit der großen Internetplattformen auf den vom Nutzer generierten Inhalten. Von Blogs bis zu Suchmaschinen. Flickr, Instagram … alle vom Benutzer generierten Inhalte. Wie können diese Websites Ihnen helfen, über den Tellerrand hinauszuschauen?

Wir von Revi helfen Online-Shops, ihren Ruf zu verbessern, indem wir die Meinungen von Kunden, die einen Kauf tätigen, zeigen. Darüber hinaus erklärt dieser Artikel, dass wir diese Websites mit aktualisierten einzigartigen und wertvollen Inhalten für Ihre Marketingarbeit füllen.

Der vom Benutzer generierte Inhalt ist eine Möglichkeit, einen konstanten Fluss von einzigartigen Inhalten zu erzeugen. Das wiederum macht Ihre Website für Kunden und Roboter attraktiver. Öffnen Sie Ihre Website, um von Nutzern generierte Inhalte zu Ihrer SEO-Strategie beizutragen. Oder um eine bessere Verbindung mit Ihren Kunden herzustellen, Markenloyalität und Online-Erfolg zu generieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.