Wie erhält man Verkäuferbewertungen?

Seller Ratings

Sind Sie einer von denen, die mehr als einmal verdächtig die Sterne (Verkäufer Ratings) unter den Anzeigen Ihrer Konkurrenz toben sahen und sich wunderten, warum Sie sie immer noch nicht haben?

Nun, beruhigen Sie sich, denn Sie werden bald wissen warum und wie Sie sie bekommen.

Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, einen viel effizienteren E-Commerce zu erhalten, unter anderem dank der Meinungen Ihrer Kunden. Bei weeComments glauben wir an Online-Geschäfte, die gut funktionieren und wir möchten, dass Ihre Kunden es wissen. Deshalb haben Sie jetzt auch diese kleinen Anzeigen und Shoppingstars, nach denen Sie sich sehnen.

Heute helfen wir Ihnen, die Google-Verkäuferbewertungen ein wenig besser zu verstehen, wie sie genannt werden, und wir werden auch über die Rich Snippets sprechen. Wie Sie diese erhalten, welche Vorteile sie für Ihr Unternehmen haben und wie Sie Wettbewerbsvorteile erzielen können, indem Sie sie in den Suchmaschinen anzeigen.

Fangen wir am Anfang an.

Machen Sie zunächst einige Definitionen. Sie haben sie wahrscheinlich schon bei Google gesehen, aber Sie sind sich vielleicht nicht ganz sicher, was sie sind und wofür sie genau sind.

Zusammenfassend ist Google Verkäufer Ratings eine Erweiterung, die die Kundenmeinungen eines Unternehmens anzeigt. Diese Erweiterung hat die Form von … Sternen, es war klar. Rich Snippets werden von Google erstellt, indem verschiedene relevante Daten eines Unternehmens oder eines Produkts aus verschiedenen Quellen im Internet extrahiert werden.

Google-Verkäuferbewertungen

Die Google-Verkäuferbewertungen (Verkäuferbewertungen) werden in bezahlter Werbung wie AdWords oder Google Shopping angezeigt, und die Rich Snippets werden ausschließlich in den Ergebnissen der organischen Suche angezeigt. Beide Optionen geben einen Hinweis auf eine allgemeine Bewertung für ein Unternehmen oder eine allgemeine Bewertung für ein bestimmtes Produkt.

Hier sehen Sie ein Beispiel für die Bewertung eines Google-Verkäufer-Ratings in einer PPC-Anzeige.

Seller Ratings

Außerdem werden in Google Shopping-Anzeigen kombinierte Unternehmens- und Produktbewertungen angezeigt. Hierbei handelt es sich um eine bestimmte Art von bezahlter Werbung, die darauf abzielt, einzelne Produkte online zu verkaufen.

Wenn Sie ein E-Commerce-Unternehmen sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, auf Google Shopping zu verkaufen. Wir bieten Ihnen einige Tipps für den Einstieg.

Rich Snippets

Google verwendet strukturierte Daten innerhalb von Webseiten, um relevante Informationen einfach organisieren und extrahieren zu können. Rich Snippets von Reviews sind eine dieser Formen von strukturierten Daten. Indem Sie ein Meinungs-Widget verwenden, um die Bewertungen Ihrer Kunden auf Ihrer Website anzuzeigen, kann Google die strukturierten Daten lesen, sodass relevante Informationen aus der Stellungnahme extrahiert werden können. Dies geschieht, solange Sie den internen Code nach Google-Kriterien gut organisiert haben. Auf diese Weise können Sie den Punktestand, den Benutzernamen und Ihren Kommentar anzeigen. Google verwendet diese Informationen, um seine Rich Snippets of Opinion zu erstellen.

Die Rich Snippets of Opinion erscheinen normalerweise in der Liste der organischen Suchen und auch auf der rechten Seite einer Suchseite in den großen Feldern, die normalerweise bei der Suche nach einer Firma mit Namen angezeigt werden. Google neigt dazu, Meinungsdaten aus verschiedenen Quellen zu erhalten, um die Rich Snippets of Opinions zu erstellen.

Wie erhalte ich Verkäuferbewertungen und Rich Snippets?

Die einzige Möglichkeit für Ihr Unternehmen, sich über diese speziellen Erweiterungen zu informieren, besteht darin, echte Kundenmeinungen zu sammeln und auf Google zu veröffentlichen. Das ist es.

Dazu gibt es zwei Schritte. Die erste besteht darin, eine Strategie der Meinungsbildung zu implementieren. Die zweite Möglichkeit besteht darin, Meinungen in Form eines Google Merchant Feeds zu senden. Der Händlerfeed ist eine einfache Tabelle in csv, die regelmäßig auf Google hochgeladen wird. Wenn Sie jemals einen Google Shopping-Feed gesehen haben, handelt es sich um einen ähnlichen Datensatz, der sich vom Namen und der E-Mail-Adresse des Kunden über Ratingbewertungen bis hin zur Überprüfung von Kommentaren erstreckt.

weeComments kann Ihnen helfen, Ihren Feedback-Feed von Merchant im Namen Ihrer Kunden zu erhalten. Private Unternehmen dürfen keine Meinungen sammeln und diese direkt bei Google hochladen. All dies ist darauf zurückzuführen, dass das Meinungsbildungssystem auf Vertrauen basiert, und der Einsatz von unabhängigen Plattformen wie weeComments hilft Ihnen, dieses Vertrauen für Ihre Kunden und Ihr Geschäft zu gewinnen.

Sobald Sie Ihre Meinung erfasst haben und Ihr Feed an Google gesendet wurde, werden Sie feststellen, dass die Verkäuferbewertungen und die Rich Snippets im gesamten Web erscheinen. Nein, die Google-Kriterien für Verkäuferbewertungen sind derzeit so, dass Unternehmen in den letzten 12 Monaten mindestens 150 echte Meinungen mit einer Bewertung von 3,5 oder höher sammeln müssen. Der Zeitrahmen ist immer noch aktiv. Daher ist es wichtig, regelmäßige Bewertungen regelmäßig zu sammeln, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Google-Verkäuferbewertungen nicht verlieren.

Warum Sterne in Google anzeigen?

Leute mögen Sterne. Auch wenn Sie nicht darüber nachdenken, wenn ein Stern in einem Webergebnis erscheint und die Person auf einen Blick erkennt, dass das Unternehmen eine gute Bewertung hat, ist es viel wahrscheinlicher, auf das Suchergebnis zu klicken, sei es eine Werbung oder ein organisches Ergebnis

Google sagt, dass die Sterne 17% mehr Dynamik beim Klickanteil geben. Und das ist viel.

Die Sterne haben auch einen zusätzlichen Vorteil und erhöhen nicht nur die Chance, dass Sie auf die Suchergebnisse klicken, sondern erhöhen auch die Möglichkeit, dass sie auf der Zielseite umwandeln (einen Kauf tätigen).

Menschen lesen gerne Bewertungen und Meinungen zu Produkten, um mehr Informationen zu erhalten, die nicht in der Standardbeschreibung enthalten sind. Daher ist der Inhalt der Meinung auch wichtig, um Fragen zu beantworten, die Nutzer stellen. Die Implementierung eines Meinungs-Widgets wie weeComments auf Ihrer Website ermöglicht es Benutzern, einfach durch diese Informationen zu navigieren. Denken Sie daran, dass Menschen ihre Meinung mit Schlagworten schreiben, die sich bei der Positionierung Ihrer Produkte als nützlich erweisen.

Es ist bewiesen. Alle Menschen, die online einkaufen, betrachten drei grundlegende Punkte.

  • Dieses Produkt ist richtig für mich?
  • Dieser Preis ist richtig?
  • Ich vertraue der Person (oder dem Geschäft) von wem wird es kaufen?

Meinungen sind normalerweise in jedem Schritt des Prozesses auf die eine oder andere Weise sichtbar und tragen positiv zum Kaufprozess bei.

Die Sterne von Google sind nicht nur dazu da, um die Ergebnisse Ihrer Suchanfragen bei Google schöner zu machen, sondern sie sind dazu da, den Kunden während der gesamten Reise zu informieren. Wie Sie wissen, ist alles, was Google für und für den Benutzer tut, von Relevanz für die Darstellung der Ergebnisse bis zur Benutzerfreundlichkeit und Verkäuferbewertungen und Rich Snippets sind nur zwei weitere Möglichkeiten, die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Die Verkäuferbewertungen und Rich Snippets von Google Adwords geben Ihnen mehr und bessere Sichtbarkeit für die Marke und helfen Ihnen, sich von der Konkurrenz abzuheben, die sie noch nicht hat. Wenn es Ihre Mitbewerber tun, müssen Sie sich nur darum sorgen, dass Ihre Preise wettbewerbsfähig sind, und einen Service anbieten 10. Auf diese Weise sammeln Sie mehr und bessere Meinungen und helfen Ihren Kunden, sich für Ihr Geschäft zu entscheiden.

Das Sammeln von Kundenrezensionen ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, denjenigen, die bereits gekauft haben, eine Stimme zu geben, und Ihr zukünftiger Käufer wartet auf einen sozialen Beweis, dass Sie eine gute Wahl für Ihre Geschäfte sind.

Meinungen im Internet

Google sammelt auch Daten aus Meinungen anderer Quellen. Möglicherweise haben Sie Sterne unter organischen Suchergebnissen auf Ihrer Facebook-Seite oder in einer Liste von Amazon-Produkten in organischen Ergebnissen angezeigt.Diese Sterne werden von Google auf diesen Plattformen zusammengestellt. Es ist wichtig, auch auf diesen Plattformen eine konstante Punktzahl einzuhalten.Wenn ein Nutzer online nach Ihrem Unternehmen sucht und mehrere Suchergebnisse mit Sternen angezeigt wird, werden Sie Ihren Ruf in Frage stellen, wenn Ihre Facebook-Kommentare im Vergleich zu Ihren anderen Meinungen auf anderen Websites sehr schlecht sind.

Wenn Sie Rezensionen sammeln, erhalten Sie Sterne bei Google, die sogar auf Plattformen erscheinen, die Sie nicht direkt kontrollieren. Die Implementierung einer Feedback-Strategie ist unerlässlich, um Ihre Google-Verkäuferbewertungen und Ihre Rich Snippets zu erhalten und zu pflegen. Informierte Kunden treffen bessere und schnellere Kaufentscheidungen, und je mehr Informationen Sie zur Verfügung stellen können, desto einfacher ist es für sie, zu kaufen und für sie zurück zu kommen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihre Meinungsstrategie verbessern können, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ein Gruß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.