Wie man die Facebook-Registerkarte bearbeitet

 

Wir haben hier bereits über die Bedeutung der Online-Reputation und auch über die Online-Konsistenz gesprochen. Um eine einheitliche Vorstellung über die verschiedenen sozialen Netzwerke zu erhalten, ist es wichtig, deine Facebook-Seite regelmäßig zu aktualisieren. Vorallem die Icons die standartmäßig auf der linken Seitenleiste angezeigt werden. Aber warum sollte man diesen Icons nicht eine persönliche Note geben?

Wir zeigen dir heute, wie einfach das eigentlich ist:

  • Klicke auf Mehr in der Navigation deiner Timeline
  • Klicke auf Registerkarte verwalten
  • Klicke auf Hinzufügen oder Entfernen
  • Klicke auf Konfiguration bearbeiten und bearbeite was du möchtest
  • Entferne das Symbol und füge das Bild von der Registerkarte hinzu

Hinweis: Wenn du etwas bearbeitet hast, gibt es keinen zurück-Button. Schließe einfach die Registerkarte und siehe nach ob es funktioniert hat.

Nun solltest du das mit allen Apps machen, die du auf deiner Facebook-Seite haben möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.