Das Potenzial negativer Meinungen

Negative kommentare

Nehmen Sie die Gelegenheit war!

Sie haben eine Benachrichtigung über eine schlechte Bewertung in Ihrem Online-Shop erhalten. Entspannen Sie sich, bleiben Sie ruhig und nehmen Sie die Gelegenheit wahr. Da negative Kommentare auch eine positive Seite haben, müssen Sie nur lernen, Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Jener Tag, an dem Sie eine negative Bewertung erhalten, muss keiner zum vergessen sein. Denn wir sind Menschen und wir alle machen Fehler, so ist es, akzeptieren Sie das. Zudem muss es nicht unbedingt an Ihnen liegen, es könnte an einem Messenger-Problem, Computer,  … liegen. Schlussendlich ist es ihre Aufgabe, eine gute Lösung zu schaffen und diesen Moment zu einem denkwürdigen Tag zu machen. Der Tag an dem Sie angefangen haben, dank dem Management negativer Meinungen, Freundschaften zu knüpfen. Das Potenzial negativer Meinungen weiterlesen

Ihre Kunden und ihre Meinungen sind Ihre besten Verbündeten

free-60-icons-12

Es passiert oft im Leben, dass es nicht einfach zu wissen, ob wir etwas Gutes tun oder nicht. Manchmal passiert es, dass wir erst im Laufe der Zeit erkennen, ob die Ereignisse zu unseren Gunsten sind oder die Stöcke in die Räder stecken.

Trotzdem funktioniert der digitale Kontext nicht immer so. In der Tat können wir dank Kundenbewertungen wissen, ob wir in die richtige Richtung gehen oder nicht. Sie sind die Basis unseres Geschäfts und helfen uns, zu wachsen. Dank ihrer Meinungen und ihrer Kommentare werden sie unsere besten Verbündeten.

Heute erzählen wir Ihnen von dem Fall eines Restaurants, das kurz vor dem Schließen stand, aber dank der Bewertungen seiner Kunden wieder in die Spur kommen konnte. Er sah seine Fehler als Chance und ist heute einer der am stärksten frequentierten Clubs in seiner Gegend. Vorsicht, denn das ist eine wahre Geschichte. Ihre Kunden und ihre Meinungen sind Ihre besten Verbündeten weiterlesen

Die Wichtigkeit eines guten Kundenservice

In einer Welt, wo deine Konkurrenz nur einen Klick von dir entfernt ist, sind Kundenbindungen ein fundamentaler Teil, bei der Vermarktung deines Unternehmens. Der Kundendienst ist deshalb ein wichtiger Teil deines Geschäftes.

Die Kunden von Heute haben großen Zugriff auf unendliche Mengen an Informationen über dein Unternehmen. Und zahlreiche Studien zeigen, dass sie klug genug und dazu bereit sind, sich an eine Marke zu binden und bei deinem Geschäft bleiben. Sie gehen zu den Unternehmen, welche ein fantastisches Kundenerlebnis schaffen. Wenn sich  Kunden beachtet fühlen, neigen sie dazu wieder dort einzukaufen.

Unmengen von Forschungen weisen daraufhin, dass es 7-mal soviel kostet einen neuen Kunden zu binden, als einen alten Kunden zu halten. Positioniere dich besser als deine Konkurrenz, dies hängt von deiner Kundengruppe und deren Loyalität sprich Zufriedenheit ab.

Heute werden wir versuchen die Art und Weise zu erklären, wie du die Treue deiner alten Kunden erhöhen kannst. Dadurch verstehst du, wie wichtig die Bindung deiner Kunden an dein Unternehmen ist. Und ach wie man messbarer Systeme zur Überwachung deines Serviceaufwandes schafft.

„Im Durchschnitt sind treue Kunden das 10-fache ihres ersten Kauf wert.“(Büro für Konsumentenfragen)

Kommentare erlauben es dir von Kunden guten und schlechten Aspekte zu erkennen und können einen positiven Effekt auf deiner Webseite haben, indem sie helfen deinen Kundenservice zu verbessern.

Ist die Mühe für einen guten Kundendienst wert?

Es scheint wie eine Offensichtlichkeit, aber viele Unternehmenre hadern mit dieser Frage. Es ist nicht klar, wie einfach es ist in einen Werbebrief zu schauen, und zu erkennen, wie gut die Service Qualität wirklich ist.

Um auf diese Frage zu antworten, werden wir einige Daten der beiden Enden des Spektrums analysieren(ohne Vorkentnisse). Insbesondere müssen wir berücksichtigen:

  1. Welches sind die Belohnugnen, wenn man einen großartigen Service anbietet?
  2. Was sind die Kosten und die Konsequenzen für das Anbieten eines schlechten Service?

Im folgendem Abschnitt und im restlichen Guide werden wir die bewiesenen wissentschaftlichen Studien, Berichte und Verbrauchs-statisktiken verwenden, um das Für  und Wider eines kundenorientierten Geschäftes zu durchleuchten.

Die Belohnung eines gutes Services

Eine Vielzahl von Studien Berichten und Nachforschungen zeigt, dass Kunden heute den Wert eines hervorragenden Kundenservice gleich wertschätzen, wie lokale Vertriebsstellen.

In 2015 wurde ein Bericht in der American Express veröffentlicht der enthüllt, dass jeder 3 von 5 Kunden dazu bereit wäre seine alte Lieblingsmarke aufzugeben, um eine bessere Service-Erfahrung mit einer neuen Marke zu haben.

Noch relevanter sind die Ergebnisse der Erfahrung, welche durch Kundenberichte von Right Now, erlangt wurden. 9 von 10 Kunden sind dazu bereit mehr Geld bei Unternehmen auszugeben, welche glauben einen ausgezeichneten Kundendienst vorweisen zu können.

80% der Befragten teilen die Überzeugung, dass kleinere Geschäfte mit mehr Nachdruck für den Kundenservice ihrer Käufer arbeiten, als die großen Konzerne. Diese vernachässigen ihren Kundendienst oftmals, das bedeutet, der Erfolg kleiner Unternehmen hängt größenteils von der Anzahl der zufriedenen Kunden ab.

Die Weise, auf die Eigentümer von kleinen Betriebe, Großunternehmen schlagen und auch ihre Konkurrenz übetreffen können, ist es nicht in den Dingen zu konkurrieren, die sie beherschen und gut darin sind (zum Beispiel: niedrige Preise, Logistik,..). Es ist viel wichtiger den Käufern einen Wert, zur Unterscheidung gegenüber den Mitbewerbern zu liefern. Die Bereitstellung eines Servicelevels, bei dem man einfach nicht mithalten kann.

Ein ausgezeichneter Service ist die Grundlage für das Erlangen der Loyalität deiner Kunden, kann aber auch nach hinten losgehen, wenn dein Geschäft es nicht als Priorität ansieht.

Die hohen Kosten eines schlechten Services

“Die  Nachrichten eines schlechten Kundendienstes erreichen doppelt so viel Zuhörer, als das Lob und die Erfahrung mit einem gutem Kundendienst.” (Büro für Konsumentenfragen)

Schreckt ein schlechter Service wirklich Kunden vor deinem Unternehmen ab? Die Umfragen ergeben ein klares Ergebniss “JA”.

Consumer Reports hat zahlreiche Studien durchgeführt, in denen fast 91% der Kunden kein zweites Mal Geschäfte machen würden, wenn das erste Treffen nicht zufriedenstellend war, also “der erste Eindruck”.

Die Zahl der Kunden, die dazu bereit wären ein Geschäft sofort zu verlassen erreichte fast 70%, wenn sie mit einem schlechten Kundenservice per Telefon in Kontakt kommen. Abschließend wird gezeigt, dass die Kunden bereit sind sich von einer Marke zu distanzieren, wenn sie nicht der Qulität entspricht, die sie angenommen haben.

Das Schlimmste: Du kannst die Auswirkungen,  eines schlecht geführten Kundendienstes nicht kennen.

Das Büro für Konsumentenfragen, offenbarte eine erstaunliche Statisik über das Verhalten von Kunden in Bezug auf einen schlechten Kundenservice.

“Für jeden Kunden, welcher sich die Mühe  macht, mit einer Reklamation zu beshweren, oder irgendeiner anderen Form des Protestes, ¨äußern sich 26 Kunden überhaupt gar nicht”

Du kannst Kunden ohne vorherige Ankündigung verlieren, wenn du weiterhin einen schlechten Kundenservice betreibst, ohne die Aufmerksamkeit auf die Beschwerde deines Kunden zu lenken.

Was das für dein Unternehmen bedeutet

Auf dieser Höhe  hast du  inzwischen gesehen, das der Aubau einer treuen Bindung zu deinem Kundenstamm wichtiger istals je zuvor.

Dein Verkaufsteam wird weiterhin wenig  Kontrolle  über Kunden haben, die Kunden bezüglich eines Verkaufes zu informieren und dann zu kontrollieren. Die Art des Internets, den Informationen von Produkten, Bewertungen, zusammen mit dem Zugang zu Mitwerbern, sind nur einen Klick von einem potenziellen Kunden entfernt.

Die Unternehmen  auf erster Ebene sehen dies als eine Möglichkeit, nicht als ein Dilemma. Kürzliche Daten von den Konsumenten der Peppers y Rogers Sudie, zeigen auch  führende Geschäfte leiten einen sehr guten Kundendienst. 81 % der Unternehmen bilden eine hervorragende  Erfahrung mit starken Kunden und übertrafen ihre Konkurrenz durch Kompetenz und Fähigkeiten.